Einverständnis zur Gratulation notwendig

Die Glückwünsche zum Geburtstag sind in unserem Dorfkurier seit jeher sehr beliebt. Zurzeit müssen wir, wie auch andere Amtsblätter, diese Rubrik leider weglassen.

Die neue Datenschutzgrundverordnung macht ab sofort ein aktives Einverständnis der Jubilare notwendig, um die Veröffentlichung rechtssicher zu machen. Bislang wurden alle Jubilare genannt, die nicht von sich aus der Veröffentlichung widersprochen haben. Dieses Verfahren wird jetzt praktisch umgekehrt. Wir benötigen das ausdrückliche schriftliche Einverständnis der Bürgerinnen und Bürger, dass wir die Daten im Zusammenhang mit Jubiläen veröffentlichen dürfen.

Wir drucken in diesem Dorfkurier die Einverständniserklärung ab, die ausgeschnitten oder kopiert werden kann. Wenn Ihr Jubiläum veröffentlicht werden soll, bitten wir Sie, die Einverständniserklärung auszufüllen und persönlich unterschrieben an die Gemeindeverwaltung Hirschstein zurückzusenden.

Dies alles bedeutet natürlich einen erheblichen Aufwand für unsere Leserinnen und Leser. Diese schriftliche Erklärung ist für die Gemeindeverwaltung Hirschstein und die Redaktion aber zwingend notwendig, um rechtlich richtig zu agieren. Wir bitten Sie an dieser Stelle um Ihr Verständnis und hoffen, dass sich zahlreiche Leserinnen und Leser vor einem Jubiläum diese Mühe machen.

 

 

Hier finden Sie das Formular: Einverständniserklärung Veröffentlichung Geburtstage