Osterbrunnen

Rückblick auf den Ostermarkt 2015

Zum 6. Mal fand am 29.03.2015 unser mittlerweile schon traditioneller Ostermarkt in Neuhirschstein auf dem Schlossvorplatz statt.

Bei durchwachsenem Wetter strömten die Besucher nach Hirschstein.

Zu Beginn des Ostermarktes weihte die Bürgermeisterin Frau Gallschütz zusammen mit den beiden Osterhasen den Osterbrunnen auf dem Schlossvorplatz ein. Es gab für die Großen Osterwasser und für die kleinen Ü - Eier.

Dem Wetter zum Trotz kamen doch zahlreiche Händler und füllten den Schlossvorplatz.

Der Osterhase versteckte am Brunnen Ostereier, die die Kinder in Windeseile fanden.

Natürlich war auch ans leibliche Wohl gedacht, es gab nicht nur herzhafte Sachen - nein auch Süßes für Groß und Klein.

Die Kinder konnten sich im Filzen üben oder Günthers in ihrer Werkstatt besuchen.

Im Schloss gab es Führungen und am Nachmittag gab es ein Konzert mit Rondo Piccolo.

Großer Dank geht an die vielen Händler und Helfer die trotz des Wetters bis zum Schluss da waren.

 

2013 - 10 Jahre Osterbrunnen

 

Alles begann am 07.04. 2004 mit der 1. Einweihung der Brunnen in Bahra, Mehltheuer, Neuhirschstein und Prausitz.

 

Die Wochen davor wurden die ganzen Rahmen am Reisbrett entworfen und von der Land- und Kommunaltechnick Achim Schultze zusammengeschweißt.

 

Die vielen Ostereier wurden von den Kindern der Kindergärten sowie vom Hort und den Jugendclubs einzeln per Hand bemalt.

 

Die Rahmen wurden mit alter Wickeltechnick, die man auch beim Rankewinden verwendet, gebunden. Dazu verwendete man Fichtenreisig und Lebensbaum.

 

2005 kamen die Brunnen in den Ortschaften Heyda, Kobeln und Pahrenz hinzu.

 

In Boritz wurde erstmals 2011 ein Osterbrunnen aufgestellt und in Althirschstein im Jahr 2012.

 

Am Mittwoch vor Ostern werden die Osterbrunnen in den jeweiligen Ortschaften von der Bürgermeisterin eingeweiht.

Seit 2005 ist auch der Osterhase mit dabei und seit 2012 sind es sogar 2 Gemeindehasen.

 

Am Gründonnerstag findet am Osterbrunnen in Prausitz das Ostersingen mit dem Gesangschor Prausitz 1896 e.V. und dem Volkschor Boritz e.V. statt.

 

Seit 2010 gibt es auf dem Schlossvorplatz in Neuhirschstein einen Ostermarkt. Zahlreiche Händler bieten ihre Waren an. Auch für Speis und Trank sowie Unterhaltung ist gesorgt.

 

Seit 2010 kommen sogar Besucher aus ganz Deutschland mit Reisebussen in unsere Gemeinde, um sich die Osterbrunnen anzusehen.

Es fing mit 3 Bussen an, 2011 waren es schon 10 Busse, 2012 27 Busse und 2013 waren es stolze 33 Busse.

Bei den Rundfahrten die von Frau Gallschütz, Herrn Barth und Herrn Kauf geführt wurden sind, erfuhren die Gäste sehr viel Wissenswertes über die einzelnen Brunnen und die jeweiligen Dörfer.

 

2013 gab es Führungen im Schloss, im Schulmuseum und wie die Jahre davor auch mit Kaffee und Kuchen in der Pahrenzer Mühle.

Es gab nicht nur Reisebusse die sich unsere Brunnen anschauten, sondern auch sehr viele kleine Reisegruppen, Sonntagsausflügler, Radfahrer, Spaziergänger von nah und fern.

 

Für weitere Informationen und Anmeldungen für Busrundfahrten stehen wir Ihnen natürlich gern zur Verfügung.

 

Gemeindeverwaltung Hirschstein

Telefon 035266 818-0

Fax 035266 818-22

Mail

 

 

 

Osterbrunnen

Unsere Gemeindehasen

 

 

Weitere Fotos von unseren Osterbrunnen 2013 finden Sie hier:

 

http://www.hirschstein.de/fotos/2/58529/hirschstein/schnappschuesse/osterbrunnen_2013/

 

 

Auf der Startseite unter "Schnappschüsse" finden Sie viele andere Fotoserien aus unserer Gemeinde.