Impressionen vom Tag des offenen Denkmals 2013 (12.09.2013)

Am 8. September 2013 fand, der nun schon zur Tradition gewordene, Tag des offenen Denkmals statt.

 

Am Samstag gab es am Nachmittag eine Veranstaltung mit Kaffee und Kuchen sowie einem Programm der Grundschule Prausitz für die Flutopfer und die Helfer. Am Samstagabend fand ein Federweißerfest statt.

 

Am Sonntag konnte man im und ums Schloss wieder viel Interessantes sehen und erleben. Es fand ein Gottesdienst statt, man konnte über den Floh- und Händlermarkt schlendern, der Hirschsteiner Weihnachtsmann wurde geweckt. Bei der Aktion "Grüner Daumen" konnte man große Früchte sehen. Auch ein Kräuterdiplom konnte erworben werden. Es fanden Führungen im Schloss statt und im Schul- und Heimatmuseum in Prausitz konnte man an einer historischen Schulstunde teilnehmen. Viel Beifall erhielt auch das Blasorchester "Doubravanka" aus Teplice.

[alle Schnappschüsse anzeigen]