Aktuelle Information Corona-Pandemie

Allgemeine Informationen für alle Bürgerinnen und Bürger erhalten Sie:

vom Freistaat Sachsen  =>:  https://www.sms.sachsen.de/coronavirus.html

vom Landkreis Meißen  =>:  http://www.kreis-meissen.org/15946.html

vom Sächsischen Städte- und Gemeindetag =>: https://www.ssg-sachsen.de

 

Erreichbarkeit zuständiger Behörden in Zusammenhang mit dem Coronavirus

Hotline des Bundesgesundheitsministeriums: Tel. 030 346465100

(Mo - Do: 8:00 bis 18:00 Uhr, Fr.: 8:00 bis 12:00 Uhr)

 

Hotline des Bundeswirtschaftsministeriums Tel. 030 186151515

(Mo - Fr: 9:00 bis 17:00 Uhr); E-Mail:

 

Hotline Bundesfinanzministeriums: Tel. 030 18615 8000

(Mo - Do: 9:00 bis 16:00 Uhr)

 

Hotline der Sächsischen Staatsregierung: Tel. 0800 1000 214

(Mo - Fr: 7:00 bis 18:00 Uhr, Sa - So: 12:00 bis 18:00 Uhr)

 

06.04.2020

Medieninformation Freistaat Sachsen - 02.04.2020

hier=>Bundesregelung Bürgschaften 2020

hier=> KOM Entscheidung Bundesregelung Bürgschaften 2020

hier=> Kleinbeihilferegelung 2020

 

31.03.2020

Allgemeinverfügung des Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt 

Vollzug des Infektionsschutzgesetzes

hier=> Allgemeinverfügung - Infektionsschutzgesetz - 31.03.20

 

Medieninformation Freistaat Sachsen - 31.03.2020

hier=> Medieninformation

 

Presseinformation LRA Meißen - 31.03.2020

hier=>Information LRA - 31.03.2020

 

Übersichten Landkreis Meißen Infektionen und Kontaktpersonen - 31.03.2020

hier=> zur Übersicht

 

30.03.2020

Informationen von Dr. Thomas de Maizière mit Hilfen in der Corona-Krise

Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmern und Selbständigen:

1. Soforthilfe für Unternehmen

2. KfW- und Bürgschaftsprogramme

3. Rechtliche und steuerliche Erleichterung

4. Erleichterung für den Bezug von Kurzarbeitergeld

5. Hilfe für Land- und Viehwirte

6. Hilfen für Künstler, Kreative und die Medienwirtschaft

hier=>:Info_02/2020_CDU

 

30.03.2020

Rettungsschirm für Verbraucher - Informationen der Verbraucherzentrale Sachen e.V

hier=>: Rettungsschirm-Presseinfo

(Diese Presseinfo der Verbraucherzentrale Sachsen e.V. behält ihre Gültigkeit für die Dauer von 4 Wochen ab 30.03.2020.)

 

 

26.03.2020

Informationen zu häufig gestellten Fragen:

hier=>: Häufige Fragen

 

Handzettel mit Informationen - Umgang in der Corona-Pandemie

hier=>:  Deutsch: Zu Hause bleiben schützt! (deutsch)

hier=>: Englisch: Zu Hause bleiben schützt! (englisch)

 

 

24.03.2020

Aktualisierung - Informationen Elternbeitäge

hier=>: Elternbeiträge - Info -24.03.20

 

ACHTUNG – Änderung beim Zugang zur Notbetreuung – Schulen und Kita

Änderung der Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes und zu Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie.

Wesentlicher Änderungspunkt:

Bei Polizei, Gesundheits- sowie Pflegewesen reicht die Tätigkeit einer sorgeberechtigten Person im Sektor der Kritischen Infrastruktur, um den Zugang zur Notbetreuung zu erhalten.

hier=>Änderg-AllgV-Schule-Kita, 23.03.20

hier=>: Anlage1- AllgV-Schule-Kita, 23.03.20

hier=>: Anlage2-Formular, 24.03.20

 

 

23.03.2020

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE) hat in Anbetracht der ernsten Lage einige Maßnahmen getroffen.

hier=> Info-ZVOE - 20.03.20

 

Information des Sächsischen Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft

Notbetreuung – Spezifizierung der kritischen Sektoren

hier=>: Info - Notbetreuung - 23.03.20 

 

Sächsisches Amtsblatt - Sonderdruck Nr. 5/2020 vom 21.03.2020

hier=>: Sächsisches Amtsblatt_05-2020

 

Allgemeinverfügung des Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt 

Vollzug des Infektionsschutzgesetzes

hier=> Allgemeinverfügung, Infektionsschutzgesetz - 20.03.20

 

Freiwillige Helferinnen und Helfer - Informationen unter www.teamsachsen.de

hier=>: Info - Team - Sachsen - 20.03.20 

 

Information zu Elternbeiträgen 

hier=>: Elternbeiträge - Info - 23.03.20

 

 

19.03.2020

Erreichbarkeit der Gemeindeverwaltung während der aktuellen Corona-Pandemie

Werte Bürgerinnen und Bürger,

die Gemeindeverwaltung Hirschstein ist weiterhin arbeitsfähig.

Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus eizudämmen, sind persönliche Vorsprachen bis mindestens 17.04.2020 lediglich in Notfällen möglich.

Hierzu melden Sie sich bitte telefonisch an.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung stehen Ihnen jedoch weiterhin telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. oder unter 035266/8180

 

Ich bitte um Ihr Verständnis. Conrad Seifert, Bürgermeister

 

Essenversorgung durch die Firma Zaspel:

Die Firma Zaspel teilte mit, dass ab 18.03.2020 die Essenanmeldungen storniert wurden.  

 

Schließung der Kindertagesstätte Prausitz einschl. Hort – Erstattung der Elternbeiträge

Sehr geehrte Eltern,

auf Grund der Schließung der Einrichtung durch das Coronavirus, stellt sich für viele Eltern die Frage nach der Erstattung der Elternbeiträge.

Leider gibt es vom Kreisjugendamt Meißen noch keine Aussage zur Handhabung. Wir als Gemeindeverwaltung hoffen, dass es eine Empfehlung vom Land oder Landkreis geben wird um einheitliche Regelungen für das Land Sachsen oder mindestens für den Landkreis Meißen zu schaffen.

Wir werden Sie informieren, sobald eine Entscheidung getroffen wurde.

 

18.03.2020

Hirschstein - 2.  aktuelle Informationen zum Thema Corona-Virus

hier=>: 2. Informationen - Corona-Virus, 18.03.20

 

17.03.2020

Schließung von Schulen und Kitas ab Mittwoch, dem 18. März 2020

 

Allgemeinverfügung des Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt 

Vollzug des Infektionsschutzgesetzes

hier=>: Allgemeinverfügung, Infektionsschutzgesetz-17.03.20

 

hier=>: Merkblatt - Verhalten beim Auftreten von Coronavirus Infektionen

 

Formular zur Erklärung des 

Bedarfs einer Notbetreuung in Kita und Schule

und Anlage: Übersicht der Sektoren der Kritischen Infrastruktur

hier=>: Formular - Bedarf einer Notbetreuung in Kita und Schule

 

Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben am 16. März 2020 folgende Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland vereinbart:

hier=>: Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten

 

Sicherstellung von Notbetreuungen während der Phase der Schließung von Einrichtungen im Rahmen des Vollzuges des lnfektionsschutzgesetzes

hier=>: Sicherstellung der Notbetreuung

 

 

16.03.2020

Hirschstein - 1. aktuelle Informationen zum Thema Corona-Virus

hier=>: 1. Informationen zum Corona-Viruas, 16.03.2020