Sicht auf Schloss Hirschstein | zur Startseite Sicht auf Schloss Hirschstein

Öffentliche Ankündigung von Vermessungsarbeiten des Landkreises Meißen

Das Landratsamt Meißen, Kreisvermessungsamt, beabsichtigt, in den Gemarkungen Pahrenz und Kobeln der Gemeinde Hirschstein, Arbeiten zur Berichtigung fehlerhafter Bestandsdaten des Liegenschaftskatasters auf Grundlage des § 14 Abs. 3 SächsVermKatG durchzuführen. Dabei ist das Betreten bestimmter Flurstücke erforderlich. Um welche es sich handelt, können Sie dem aktuellen Amtsblatt Ausgabe 01/2023 vom 11.01.2023 des Landkreises Meißen (https://www.kreis-meissen.de/PDF/Amtsblatt_des_Landkreises_Meißen_01_2023_vom_11_01_2023.PDF?ObjSvrID=3697&ObjID=1551&ObjLa=1&Ext=PDF&WTR=1&_ts=1673431604) entnehmen. 

 

Die erforderlichen Arbeiten beginnen am 24. Januar 2023 ab 7.00 Uhr. 

 

Die betroffenen Eigentümer werden gebeten, den Außendienstmitarbeitern des Kreisvermessungsamtes den Zugang auf ihre Flurstücke zu gewährleisten.

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 18. Januar 2023

Weitere Meldungen

Händler aufgepasst!
Am Sonntag, dem 02.04.2023 findet der jährliche Ostermarkt am und um das Schloss Hirschstein ...
Tierbestandsmeldung 2023
Sehr geehrte Tierhalter*innen,   bitte beachten Sie, dass Sie als Tierhalter*in von Pferden, ...