Platzhalter Bannerbild

Staatsbetrieb Sachsen informiert

Hirschstein, den 09. 12. 2020

Durch den Staatsbetrieb Sachsenforst wurde die Firma Baumdienst Schaller mit Arbeiten zur Verkehrssicherungspflicht am Baumbestand des Landeswaldes im Hirschsteiner Park beauftragt. Für die Arbeiten wurde von der Unteren Naturschutzbehörde eine denkmalschutzrechtliche Genehmigung erteilt.

Insbesondere der Buchenbestand ist durch die Trockenheit der vergangenen Jahre stark geschädigt und es besteht dringender Handlungsbedarf. Auch im gemeindeeigenen Waldbestand sowie in den Waldstücken im Privatbesitz sind Maßnahmen am Baumbestand zur Gewährleistung der Verkehrssicherungspflicht erforderlich und in absehbarer Zeit durchzuführen.

 

Foto: Baum im Park Hirschstein

Besucherzähler: Besucher:340928

Wetter

Sachsen vernetzt