Klassisches Konzert zur Weihnachtszeit auf Schloss Hirschstein – Konzert mit Harfe und Violine

Hirschstein

Rebekka Frömling (Harfe) und Christoph Geibel (Violine) spielen Werke der Barockzeit, der Romantik und aus der Moderne und zeigen, was alles mit „Saitenspiel“ möglich ist. Ob die barocke Teufelstrillersonate von Tartini, den romantischen Klängen von Louis Spohr oder den modernen Tönen eines Paul Patterson, der die Charaktere von vier Spinnen in Töne umgesetzt hat, das Publikum erlebt eine einmalige musikalische Reise.

 

  • 9.12.2018
  • 15.00 Uhr
  • Kulturboden von Schloss Hirschstein
  • Eintritt: 15,00 Euro (Karten sind in der Gemeindeverwaltung Hirschstein erhältlich)

 

  • Um 13.00 Uhr findet eine Schlossführung statt.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Klassisches Konzert zur Weihnachtszeit auf Schloss Hirschstein – Konzert mit Harfe und Violine