Überprüfung der Verkehrssicherheit nach Sturm „Friederike“

Hirschstein

Aufgrund des Schadensbildes von Sturm Friederike vom 18.01.2018 empfiehlt es sich für alle Grundstücks- und Waldbesitzer die Stand- und Verkehrssicherheit von Bäumen zu überprüfen. Insbesondere in der Nähe von Gebäuden und Versorgungsleitungen (z.B. Stromleitungen) sowie an öffentlichen Verkehrsflächen können hohe Bäume große Schäden verursachen. Erforderliche Baumfällungen können entsprechend der kommunalen Baumschutzsatzung beantragt werden.

 

Ihre Gemeindeverwaltung