Buchlesung

Hirschstein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Einst, um eine Mittnacht graulich, da ich trübe sann und traulich..“ –

Romantische Gruselgeschichten bei Kerzenschein mit Ines Hommann

 

  • 11.11.2017, 15.00 Uhr

  • Kulturboden von Schloss Hirschstein

  • Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro sind in der Gemeindeverwaltung Hirschstein sowie an der Tageskasse erhältlich

     

     

    Im späten 18. Jahrhundert entdeckte eine junge Generation von Literaten und Künstlern die Nachtseiten der menschlichen Psyche. In deren Folge entstanden Geschichten, die heute zur „schwarzen Romantik“ beziehungsweise zur „Schauerromantik“ zählen. Einige der bekanntesten Vertreter dieser Unterströmung der Romantik sind Heinrich von Kleist, E. T. A. Hoffmann und Edgar Allan Poe. Umrahmt werden die Geschichten von schaurig-schöner Dudelsackmusik.

     

    Ausführende: Ines Hommann (Texte), Christian Köhler (Dudelsack)