Lesung mit Jürgen R. Naumann aus seinem historischen Roman „Speculum – Eike von Repgow & der Sachsenspiegel“

Hirschstein

 

  • Freitag, 24.03.2017
  •  
  • 19.00 Uhr
  •  
  • Kulturboden von Schloss Hirschstein
  •  
  • Eintritt 12 Euro – der 20. und 21. Besucher an der Abendkasse erhält jeweils eine Freikarte

 

Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Lesung. Jürgen R. Naumann lässt das Mittelalter lebendig werden. Launig, sinnvoll oder lustig bildet die Lesung des Autors das Leben in seinem Roman und dessen Zeit ab. Gespickt mit Anekdoten, persönlichen Geschichten und erhellenden Informationen wird das Jahr 1178 und die Romanfigur Eike von Repgow mit seinen Ideen die bis in das Heute reichen besprochen.

Der Roman erschien im amicus-Verlag und enthält ein Vorwort von Prof. Guido Knopp.